Krankheitsbilder

„Schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit…“ ist nach Samuel Hahnemann, Organon §2, der hohe Anspruch der Homöopathie, dem ich mit großem Engagement versuche, gerecht zu werden. Wenige andere Therapien der Naturheilkunde heilen so tief und nachhaltig wie die Homöopathie.

 

Folgende Krankheitsbilder können mit Homöopathie erfolgreich behandelt werden

Akute Erkrankungen wie Blasenentzündung, Grippaler Infekt, Stirn- und Nebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung, Ohrenschmerzen usw.

Wiederkehrende Infekte

Allergien und Unverträglichkeiten aller Art, wie Heuschnupfen, Laktoseintoleranz

Asthma

Neurodermitis, Hautausschläge aller Art

Fußpilz, Nagelpilz

Psoriasis

Warzen

Schlafstörungen, Albträume

Migräne, Kopfschmerzen

Erkrankungen des Bewegungsapparates, Fersensporn, M. Schlatter

Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen

Fibromyalgie, Polyneuropathie

Restless-Legs-Syndrom

Reizblase

Colitis ulcerosa

Morbus Crohn

Zyklusstörungen, unerfüllter Kinderwunsch

Wechseljahrsbeschwerden

Entwicklungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten von Kindern, Schulangst, Bettnässen

ADS, ADHS

Burnout, Depression

Psychosomatische Erkrankungen

Übergewicht

Ängste

Begleitende Therapie bei Strahlenbehandlung und Chemotherapie zur Linderung der Nebenwirkungen wie Übelkeit, Knochenschmerzen

Konstitutionelle Behandlung zur Vorbeugung

dsc_5489